Der WandererDer MotorradfahrerDer SportlicheHahn im Korb

Peter Heintze

ist Jahrgang 1950 und war viele Jahre als Bordmechaniker-Meister bei den Hubschraubern der Bundeswehr im Rettungsdienst tätig. In dieser Funktion war er unter anderem auf Sardinien stationiert, wodurch er neben Englisch auch fließend Italienisch spricht.

Nach seiner Zeit bei den Hubschraubern studierte er Tourismus in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens und war dort fast 20 Jahre als Travel Agent und Tour Guide tätig.

1998 kam er zurück nach Deutschland, fand eine neue Heimat in Münchens Nähe und ein neues Betätigungsfeld am Flughafen München. Seit 2013 ist er im Ruhestand und widmet sich ausgiebig seinen vielseitigen Interessen.

Peter liebt das Reisen, Reiten, die Arbeit mit Motor- und Kreissäge und das Motorradfahren.

Immer fröhlich und ausgeglichen ist er unermüdlich dabei, das Haus und den Fuhrpark in Topform zu halten. Sein handwerkliches Geschick ist legendär und wird auch von Freunden und Bekannten sehr geschätzt. Gelegentlich wird er sogar dabei beobachtet, wie er Sabine bei diversen Pflanz- und Gartenaktionen hilft.

Auch seine Kochkünste sind bei Gästen und Teilnehmern gefragt, speziell seine Kartoffelpuffer finden großen Anklang. So springt er vor allem dann ein, wenn Sabine mit Teilnehmern unterwegs ist...

Der Bogenschütze

Essen mit Ishii-san - immer ein Genuss!
Leben und leben lassen

Der Schicke
Mit japanischem Gast
Der Sänger