mit japanischen Freundendie Gipfelstürmerindie Durstige

Sabine Kaspari

BegLeiterin Selbstentwicklung mit Naikan &
SenTo© Praktikerin

Ich bin gebürtige Münchnerin, Jahrgang 1960, Mutter dreier Söhne, seit 1988 freiberuflich in verschiedenen Branchen tätig und zog 2012 mit meinem Mann Peter vom bayerischen Hopfenland hierher in den wunderschönen Bayerischen Wald. Für mich fühlt es sich hier an, als sei ich nach einer langen, abwechslungsreichen und spannenden Reise endlich heimgekommen.

Als Mensch, Ehefrau, Mutter und selbständige Unternehmerin durfte ich vielfältigste Erfahrungen sammeln, die mittlerweile hunderte von Teilnehmern schätzen lernten. Sie sind gleichzeitig meine Lehrerinnen und Lehrer, wofür ich unendlich dankbar bin.

Stets bedacht auf die eigene Weiterentwicklung nehme ich selbst regelmäßig an Naikan Wochen teil und habe im Februar 2017 mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen. Damit werde ich die beiden Standbeine "körperliche Anwendungen/Gesundheit" (SenTo) und "geistig/seelische Gesundheit" (Naikan) noch besser verbinden können.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen,schreiben Sie eine E-Mail oder rufen mich an unter 08552/9754910.

NAIKAN Werdegang


2016
Organisation und Ausrichtung des 11. Internationalen Naikan Kongress in St. Oswald im Bayerischen Wald, in Zusammenarbeit mit dem deutschsprachigen Naikan Netzwerk
2014
Leitung der ersten Naikan-Woche in Nepal
im Rahmen der Ausbildung dreier Nepalesen zu Naikan BegLeitern.
Link zum Bericht (.pdf)
2014
Leitung der ersten Naikan-Woche in Holland
(Organisation und Co-Leitung Gerald Beek)
Link zum Bericht (.pdf)
2013
BegLeitung einer Naikan-Woche in Belgien im Rahmen der Ausbildung von Gerald Beek, holländischer Counsellor, zum Naikan BegLeiter
2013
Teilnahme am 9. Internationalen Naikan Kongress in Japan, Tokio mit anschließender Naikan Woche auf traditionelle japanische Art
2012
Umzug und Eröffnung des Naikan Zentrum Bayerischer Wald
2009
Leitung der ersten Naikan Woche in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch-Gmünd, gleichzeitig Ausbildung der dortigen Psychologin zur Naikan BegLeiterin
2007
Leitung der ersten eigenen Naikan Woche
2007
Assistenz bei der ersten Naikan Woche von Prof. Akira Ishii im "Lindenhof Holledau"
Assistenz bei einer Naikan Woche von Johanna Schuh im "Lindenhof Holledau"
2006
Unterstützung von Franz Ritter bei der Organisation des
6. Internationalen Naikan Kongress in der Nähe von Wien
2006
Beginn der Naikan-Leiter Ausbildung bei Franz Ritter in Lanzenkirchen
2005
Eröffnung des Seminar- und Naikan-Zentrum "Lindenhof Holledau"
2003
erste Naikan Woche bei Josef und Helga Hartl in Bodingbach
2002
erste Naikan Erfahrung, schriftliches Naikan im Rahmen des Shiatsu-Studiums

Vor Naikan


bis 2010Software-Trainerin
bis 2004Veranstaltungs-Management
ab 1988Freiberuflerin & selbständige Unternehmerin
"Ich bin gesegnet mit Freude am Tun und Sein:-)"


die Vergitterte
die Naikan Leiterin
mit Freundin Rina
die Naturliebhaberin
das Buch